Direkt zum Inhalt

Neue Deutschlandticket-Chipkarte: Wichtige Information

Ab dem 11. Januar werden die Chipkarten für das Deutschlandticket an unserer Schule verteilt.

Im Falle des Verlustes bitte folgende Hinweise beachten:

Gegen eine Gebühr von 25 Euro erhalten Schülerinnen und Schüler eine neue Karte, die verlorene Chipkarte wird automatisch gesperrt. Die Ersatzkarte kann gegen Vorlage des Personalausweises oder gegen Vorlage eines Ausweisdokuments der Eltern in den Service-Centern des Verkehrsunternehmens Wartburgmobil in Bad Salzungen oder Eisenach abgeholt werden. Es ist auch der Versand per Post an das Elternhaus möglich.

Alternativ besteht die Möglichkeit, den Verlust der Chipkarte unter service@wartburgmobil.info zu melden. Ein Servicemitarbeiter setzt sich dann mit den Eltern in Verbindung.