Direkt zum Inhalt

Information zum Schulbetrieb ab 22.03.2021

Werte Kolleginnen und Kollegen, liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

durch die 3. Allgemeinverfügung des Wartburgkreises vom 19.03.21 <Download Allgemeinverfügung> sind alle Schulen des Wartburkreises und der Stadt Eisenach geschlossen.

Am Gymnasium Bad Salzungen findet nach wie vor der Unterricht für die Abschlussklassen 10, 11 und 12 wie bisher geplant statt. Alle getroffenen Regelungen gelten für diese Klassen weiter. (§10a 3.ThürSARSCoV-2-Sondereindämmungsmaßnahmenverordnung)

Weiterhin bietet das Gymnasium eine Notbetreuung im gleichen Umfang wie bisher an.

Das Gymnasium Bad Salzungen ermöglicht den Schülern einen Schnelltest auf Coronainfektion und bittet nachdrücklich zum gegenseitigen Gesundheitsschutz von dieser Maßnahme Gebrauch zu machen. Bitte die Einverständniserklärungen der Sorgeberechtigen vorlegen.

Bernd Geyling

(Schulleiter)