Direkt zum Inhalt
Wald-Exkursion mit dem Gymnasium Bad Salzungen

Wald-Exkursion mit dem Gymnasium Bad Salzungen

"Ich schenk dir eine Geschichte"

Im Rahmen des Welttags des Buches am 23. April folgte die Klasse 5/1 am 09.05.2019 in Begleitung von Frau Arnold und Frau Dietzel der Einladung in die Buchhandlung am Markt in Bad Salzungen. Die Schüler bekamen die Möglichkeit, an einem Quiz teilzunehmen und durften nach einer spannenden Stunde ihr eigenes Exemplar des diesjährigen Buches "Der geheime Kontinent" mit nach Hause nehmen. Dafür vielen Dank!

Ausflug vom 1.4.2019

Am Montag, dem 1.4.2019, besuchten die Klassen 10/3 und 10/2 des Dr. Sulzberger Gymnasiums das XLab der Universität Göttingen, um genetische Experimente durchzuführen, die in Schulen so nicht stattfinden können.

Fragen an die Humangenetik

Fragen an die Humangenetik am Beispiel Mukoviszidose

30 Jahre vom Gen zur Therapie

 

Advendkalender

Jetzt mitmachen bei den MINT-Adventskalendern 2018!

Spannendes Wissen und jede Menge Knobelspaß bieten die digitalen MINT-Adventskalender. Jeden Tag kannst du ein Türchen öffnen und findest dahinter interessante Infos oder eine Aufgabe zum selber lösen - nicht zuletzt kannst du tolle Preise gewinnen!

http://www.mathekalender.de/

https://www.mathekalender.de/index.php?page=home 

Leseempfehlung für Fünftklässler

Im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetages lauschten die Klassenstufe 5 dem Bundestagsabgeordneten, Herrn Christian Hirte. Er hatte ein ganz besonderes Buch zum Vorlesen mitgebracht, was er mit viel Leseengagement vortrug. Wir Fünftklässler erfreuten uns an dem Werk „Die Duftapotheke“ von Anna Ruhe. Alle fieberten bei der spannenden Geschichte mit und hatten viel Spaß! Wir sagen danke an Herrn Hirte, dass er sich die Zeit für uns genommen hat und die vielen neugierigen Fragen der Fünftklässler beantwortet hat.
Klasse 5/1 im Namen aller 5. Klassen

WEIHNACHTEN IM SCHUHKARTON

Liebe Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen und Eltern,

Das UNO-Projekt

„Honoured chair, distinguished delegates” (zu Deutsch: verehrter Vorsitzender, geehrte Delegierte), so fingen die meisten unserer 90-sekündigen Reden während der englischsprachigen Simulation der UN-Generalversammlung an. Dabei vertraten wir, die Schüler der 12. Klassen, 34 verschiedene Länder aus der ganzen Welt.

Bundescup „Spielend Russisch lernen“

Seit 2008 organisiert das Deutsch-Russische Forum den Bundescup „Spielend Russisch lernen“, um spielerisch mehr Schülerinnen und Schüler für das Erlernen der russischen Sprache zu interessieren. Dabei werden auch Jugendliche erreicht, die bislang keinen Zugang zur russischen Sprache hatten. In diesem Jahr nahmen 226 Schulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz am Bundescup „Spielend Russisch lernen“ teil. Auch das

Projekte abonnieren