Die Schüler des Bad Salzunger Gymnasiums zelebrierten am letzten Schultag vor ihren Ferien das bevorstehende Weihnachtsfest. Im Haus I sorgten die Zwölftklässler, nachdem sie ihre Halbjahreszeugnisse erhalten hatten, für Ohren- und Gaumenschmäuse. Antonia Klinghammer und Nils Schlechtweg sangen mit ihrem Chor Weihnachtsklassiker wie „Guten Abend, schön Abend“ und „Oh du Fröhliche“, Lisa Volkmar präsentierte ihr selbst geschriebenes Gedicht „Weihnacht“, während ihre Mitschüler bei einem Weihnachtsbasar Leckereien aller Art anboten.

In der Aula des Hauses II kamen die fünften bis achten Klassen zusammen, um gemeinsam zu singen und weihnachtlicher Musik zu lauschen. Alicia Pichler und Ann-Sophie Pfeifer führten durch das Programm. Luise Schmidt bewies ihr solistisches Können am Klavier, indem sie dem Publikum „Die zauberhafte Welt der Amelie“ und „River flows in you“ darbot. Auch die Band „The Living Daylights“ rockte den Saal, nicht zuletzt wegen der wunderbaren Sängerinnen Gina und Celina Eisenberg.

 

 

Wir wünschen ein 

gesundes neues Jahr!


 

 

 

 

 


 

   
😏 created by Jonas, Georg, Hanna, Fabian, Christian, Sina
© Johann Christian Sulzberger