Wir wünschen ein 

gesundes neues Jahr!


 

 

 

 

 


 

Torsten Kotzan hielt vor den 7. Klassen des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums einen Vortrag über das Hilfsprojekt des MC Moorgrund e.V. im ADAC, durch das Sinti und Roma in Rümanien unterstützt werden.

VortragRum„Ich erzähle euch heute von Kindern, denen es nicht so gut geht wie euch“, sagte Kotzan zu Beginn der Veranstaltung. Er selbst habe das Leid der Sinti und Roma erstmals 2000 in Rumänien gesehen. Die Kinder der Sinti und Roma würden von den Lehrern ignoriert werden, die medizinische Versorgung sei äußerst schlecht und im ganzen Land würden Vorurteile gegen Sinti und Roma vorherrschen, man würde sie nicht einmal anerkennen. Es gäbe Berichte darüber, dass die Polizei käme, Sinti und Roma in ihre Autos setze, deren Siedlungen in Brand stecken und die Bewohner sich selbst überlassen würde. und daraufhin Man könne moderne Häuser sehen und 50 Meter weiter hätten die Häuser der Sinti und Roma nicht einmal Strom, setzte er fort.

   
😏 created by Jonas, Georg, Hanna, Fabian, Christian, Sina
© Johann Christian Sulzberger