mologo coAuch in diesem Schuljahr fand in der zweiten Novemberwoche die 2. Runde der Mathematikolympiade statt. Dazu versammelten sich am 15.11.17 über 120 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-12 in Bad Salzungen bzw. in Eisenach, um über den anspruchsvollen Aufgaben zu brüten. Qualifiziert hatten sie sich dafür durch eine erfolgreiche Teilnahme an der 1. Runde.

Vier Aufgaben konnten in bis zu vier bzw. sechs Zeitstunden gelöst werden. Gar nicht so einfach, denn hier ging es darum, auch mal um die Ecke zu denken, Lösungswege ausführlich und anschaulich darzustellen und auch bei schwierigen Aufgaben nicht gleich aufzugeben.

Allen TeilnehmerInnen möchten wir herzlich gratulieren!

Zu den Preisträgern gehören von unserer Schule

Enny May mit einem 1. Platz in der Klassenstufe 6
Tjark Mackensen mit einem 2. Platz in der Klassenstufe 12
Torben Öthking mit einem 3. Platz in der Klassenstufe 7 ebenfalls einen 3. Platz in der Klassenstufe 8 erreichte Marvin Schrön. Knapp an den Medaillenrängen vorbei kamen Sophie Anschütz (Klasse 6), Isabell Weigl (Klasse 8) und Sebstian Schachtschabel (Klasse 9) auf Platz 4 ein.


 

Weihnachten im SchuhkartonDanke für ein tolles Spendenergebnis: 109 Päckchen und 76,93 € Geldspenden. Herzlichen Dank an alle Schüler und Eltern, die sich mit einem oder mehreren Päckchen oder einem Geldbetrag an unserer diesjährigen weihnachtenimschuhkartonSpendenaktion beteiligt haben. Die Päckchen und Spendenbüchsen wurden an die Sammelstelle der Familie Börnicke in Dorndorf übergeben und werden rechtzeitig vor Weihnachten an bedürftige Kinder in einem osteuropäischen Land übergeben. Welche Freude diese kleinen Geschenke armen Kindern zu Weihnachten bereiten, werden wir ab September 2018 in kurzen Filmsequenzen sehen können. Ab Februar 2018 könnt Ihr über die Eingabe der Postleitzahl auf der Homepage www.geschenke-der-hoffnung.org exakt die Zielländer unserer Päckchen erfahren. Für die 22. Saison 2018 werden wir versuchen noch mehr Päckchen zu packen.

Einfach Gutes tun – weil wir gute Menschen sind!

Rita Langer


JuniorcoachWerde Fußball-Coach: Unter diesem Motto begannen am Mittwoch, d. 08.11.2017 in Bad Salzungen am Dr. Sulzbberger Gymnasium 14 Schülerinnen und Schüler der 9. bis 11. Klasse eine Ausbildung zum DFB-Junior-Coach. Die Schule beteiligt sich bereits zum zweiten Mal an diesem Projekt zur Förderung des Fußballtrainernachwuchses, das vom DFB mit Unterstützung der Commerzbank als nationaler Projektpartner ins Leben gerufen wurde. Insgesamt sollen in den kommenden Jahren jährlich 4.000 Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland direkt an ihren Schulen zu jungen Fußballtrainern ausgebildet werden. Die Initiative von DFB und Commerzbank wird von DFB-Präsident Reinhard Grindel als Schirmherr sowie von Bundestrainer Joachim Löw als Pate begleitet und ist gelebte Nachwuchsförderung – nicht nur im Hinblick auf den Sport, sondern in allen Lebenslagen, wie Schule, Ausbildung und Beruf. „Denn nur wer fachlich und in Sachen Persönlichkeitsentwicklung selbst gut geschult ist, kann als Trainer erfolgreich tätig sein“, sagt Claudio Mußler vom Thüringer Fußball-Verband.

   
😏 created by Jonas, Georg, Hanna, Fabian, Christian, Sina
© Johann Christian Sulzberger