So war der Bunte Abend

Familien, Freunde, Lehrer und Gäste hatten am Donnerstag, dem 14. Juni, die Gelegenheit, sich beim Bunten Abend des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen von den vielfältigen Talenten der Schülerinnen und Schüler im wahrsten Sinne des Wortes „verzaubern“ zu lassen.

Schon zu Beginn woben die Chorkinder der 5. bis 8. Klasse unter Leitung von Frau Wichler und das virtuose Streichensemble der Musikschule Wartburgkreis unter Leitung von Stefanie Ihling gemeinsam mit Frau Bießmann am Klavier mit „Sieh auf deinem Weg“ aus dem Film „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ ein magisches Band um die Veranstaltung. Dieses setzten junge MusikerInnen und SängerInnen fort, die das Publikum mit ihren individuellen instrumentalen oder gesanglichen Beiträgen beeindruckten. Sogar Schulleiter Mike Noack wurde im Laufe des Abends selbst zum Zauberkünstler, als Nicholas Römhild (Kl. 8/1) und Neil Engelmann (Kl. 6/1) ihn zu einem Teil ihrer humorvoll-verblüffenden Zaubershow machten.

Unterhaltsame Übergänge boten immer wieder kleine Werbespots, die von den Schülerinnen und Schülern während des GeWi-Unterrichts bei Frau Herzog erstellt wurden und die zeigen, dass die Schüler des Gymnasiums ihre Ideen auch mit modernen Medien kreativ umsetzen können. Die Lacher des Abends hatte die von Frau Krause geleitete Inszenierung eines russischen Mathematikunterrichts auf ihrer Seite, die unser modernes pädagogisches Unterrichtsverständnis völlig auf den Kopf stellte. Einen tänzerischen Höhepunkt bot der Showtanz der Gumpoldia Dance Company zu einem Remix von „I want it that way“ von den Backstreet Boys.

Doch auch für Tiefsinnige war beim Bunten Abend etwas dabei: Moderator Niko Anacker (Kl. 11) sowie Jona Schlosser und Anna Kolb (Kl. 10/2) bewiesen mit ihren eindrucksvollen Poetry Slams zu Themen wie Kunst und Zeit ihr philosophisches wie lyrisches Talent und eine beeindruckende geistige Reife. Tief emotional wirkte dann auch die stimmstarke „Billy Jean“-Interpretation von Geraldine Ginzo und Christiane Kühl (Kl. 11), die den Michael Jackson Song nochmal ganz anders darstellte, als man es bisher gewöhnt war. Den rundum gelungenen Abend, der der Organisation und Koordination von Frau Wichler zu verdanken ist, ließ die Jazzband der Musikschule Wartburgkreis unter Leitung von Heiko Hoffmann schließlich schwungvoll mit „Californication“ von den Red Hot Chili Peppers ausklingen.

 

 

Am Mittwoch, dem 25. April 2018, um 07:55 Uhr heißt es Abfahrt für die Klasse 8/1. Gemeinsam mit Frau Arnold und Frau Lange begeben wir uns mit dem Bus zu einer Exkursion nach Erfurt zur P1120011Thematik „Politik meets Medien“!

Zuerst werfen wir im Landesfunkhaus Thüringen einen Blick hinter die Kulissen des MDR. Bei einer Führung durch das riesige Gebäude erklärt man uns ausführlich, wie die tägliche Nachrichten-Show MDR THÜRINGEN JOURNAL produziert und schließlich im Fernsehen ausgestrahlt wird. In der sogenannten Blue Box, ein komplett blau gestalteter Drehort, erläutert man uns die technischen Geräte und die einzelnen Mitwirkenden vom Moderator bis zum Tonassistenten. Danach werden wir in einen Raum mit sehr vielen Bildschirmen, Reglern und Tasten geführt. Von hier aus kann alles gesteuert werden. Schließlich präsentiert man uns im obersten Stockwerk die Verwaltung aller Radiosender des Mitteldeutschen Rundfunks. Hier bekommen wir einen Eindruck in die tägliche Moderation und Gestaltung des Radios.

Anschließend werden wir auf Einladung des Landtagsabgeordneten Manfred Grob im Thüringer Landtag durch Jürgen Fischer-Crailsheim, dem Wahlkreismitarbeiter, herzlich empfangen. Dort angekommen, nehmen wir eine geschmackvolle Mahlzeit zu uns. Daraufhin bringt uns Melanie Neumann vom Besucherservice spannende Details zum Thüringer Landtag und dessen Historie nahe. Dann folgt auch schon das Highlight des Tages: Wir dürfen im Plenarsaal live bei der Aktuellen Stunde zusehen. Dabei argumentieren viele Politiker der einzelnen Fraktionen zu der momentanen Problematik des Opel-Werks in Eisenach.

Im Anschluss nimmt sich Manfred Grob (CDU), Vorsitzender für Bildung, Jugend und Sport, die Zeit, mit uns ein Gespräch zu führen und alle offenen Fragen zu beantworten.
Es folgt ein kleines Gruppenfoto zur Erinnerung sowie die Verabschiedung und wir sagen einfach danke für diesen gelungenen Ausflug voller Impressionen.

Es war ein wunderbarer Tag mit vielen neuen Eindrücken. Wir Schüler sind begeistert, auch insbesondere vom Herrn Abgeordneten Grob, der uns mit einer Leichtigkeit die parlamentarische Arbeit näher gebracht hat. Dafür noch mal herzlichen Dank!

 

  • P1110973.JPG
  • P1110978.JPG
  • P1110992.JPG
  • P1110994.JPG
  • P1120001.JPG
  • P1120002.JPG
  • P1120003.JPG
  • P1120004.JPG
  • P1120011.JPG
  • P1120014.JPG

Esther Böhm im Namen der Klasse 8/1

   

Vertretungsplan  

   

Nächste Veranstaltungen  

   

Bildungsspender  

Nähere Informationen

unter "Förderverein"

   
😏 created by Jonas, Georg, Hanna, Fabian, Christian, Sina
© Johann Christian Sulzberger