DSC 0193Das Dr.-Sulzberger-Gymnasium hat die Möglichkeit, im Schuljahr 2018/19 im Rahmen von außerunterrichtlichen Maßnahmen für unsere Schüler und Lehrer eine Honorierung zu vereinbaren. Nach Diskussion und Beratung in den schulischen Gremien wurde folgende Vorschlagsliste erarbeitet, auch viele Schülerwünsche sind hier eingeflossen:

-          Hausaufgabenbetreuung

-          Gitarrenunterricht, auch Anfänger

-          Berühmte Alben der Rockgeschichte: Schallplatte und Surroundsound

-          Volleyball

-          3D-Druck-Kurs

       Webdesign

-          Lehrergesundheit: Präventives Bewegungs- und Stressbewältigungsangebot

-          Yoga-Kurs

-          AG „Kunst-Kreativwerkstatt-Bauhaus“ in Zusammenarbeit mit Kunst- und Kreativschule Schweina

-          Folk-Musik Blockflötenkreis/ Blockflötenunterricht

-          Entspannung/ Kindermassage „Berührung mit Respekt“

-          Kochkurs

-          Auf den Spuren unbesungener Helden: Carl Lutz und Oskar Schindler

Alle Interessenten für eine Referententätigkeit bzw. Kursleitung zu oben genannten Maßnahmen melden sich bitte beim Schulleiter Herrn Noack bis 21.09.2018. Die konkrete Ausgestaltung der Maßnahme (Wann, wer, wie, wo..) wird dann individuell besprochen, ebenso alle konkreten Rahmenbedingungen für die Durchführung. Diese Ausschreibung wird eine Woche ab Veröffentlichung gültig sein. Danach werden die entsprechenden Honorarvereinbarungen abgeschlossen und das Angebot den Schülern und Lehrern offiziell offeriert.

Falls es noch weitere Vorschläge für interessante Maßnahmen gibt, melden Sie sich bitte ebenfalls bis 21.09.2018 bei der Schulleitung!

   
😏 created by Jonas, Georg, Hanna, Fabian, Christian, Sina
© Johann Christian Sulzberger